Amore è Bandito

Arien und Instrumentalmusik aus Vendigs

frühbarocken Salons

Programme

Ensemble Lamaraviglia

Aktuelle Programme

Stephanie_Rosario_Clear or cloudyy.jpg

Stephanie Boller, Mezzosopran

Rosario Conte, Theorbe

Inspiriert von Giulio Caccinis bahnbrechender Sammlung „Le nuove musiche“ wandten sich an der Wende zum 17. Jahrhundert auch venezianische Komponisten der neuen Gattung der Monodie zu.


Mit Bellerofonte Castaldi (1580–1649), Benedetto Ferrari (ca. 1603–1681) und Barbara Strozzi (1619–1677) stellen Stephanie Boller und Rosario Conte drei virtuose Vertreter dieser neuen musikalischen Gattung vor.

De tout mon Coeur

Der Genfer Psalter reist durch Europa


Madrigali Veneziani

Heinrich Schütz und seine Lehrer


Amore è Bandito

Arien und Instrumentalmusik aus

Venedigs frühbarocken Salons


Che dolce udire

Musica per il Concerto delle Donne


Far from triumphing Court

John Dowland und seine Zeitgenossen

© 2013 - 2018 Stephanie Boller            Impressum