Andrea Suter studierte an der Hochschule der Künste Bern bei Hans Peter Blochwitz Gesang. Nach dem Lehrdiplom im Jahr 2007 folgten Weiterbildungen bei Klesie Kelly-Moog, Ameral Gunson, Jennifer Larmore und Janet Perry. Ab 2008 studierte sie an der Zürcher Hochschule der Künste im Aufbaustudiengang bei Lena Hauser und Roswitha Müller und erwarb 2011 den Master of Music Peformance. In den Jahren 2009 und 2010 war sie Preisträgerin des Migros-Gesangswettbewerbs.

Andrea Suter, Sopran

Biographien

Ensemble Lamaraviglia

Andrea Suter 3,4 small

Andrea Suter konzertiert regelmässig mit ihrem Liedduo-Partner Riccardo Bovino und tritt als Oratoriensängerin auf; so sang sie 2012 die Rolle der Rosa in Robert Schumanns «Der Rose Pilgerfahrt» mit dem Orchestre Symphonique du Jura, die Königin von Saba in Händels «Salomon» und war in Brahms‘«Deutschem Requiem» zu hören.

2011 sang sie in einer Produktion der Pocket-Opera-Company in Zürich die Rolle der Fantasia in Offenbachs «Voyage dans la lune» und war im gleichen Jahr in der Titelpartie von Alexander Dargomyschskis Oper «Rusalka» in einer Produktion des freien Opernensembles Operella zu erleben. Mit Beginn der Spielzeit 2012/2013 wurde Andrea Suter für das Opernstudio «OperAvenir» am Theater Basel engagiert und übernahm die Partien der Fekluscha in Leoš Janáčeks «Katja Kabanowa», der Grilletta in Joseph Haydns «Lo speziale», der Poussette in «Manon», des Oscar in Giuseppe Verdis «Un ballo in maschera» sowie der Gretel in Engelbert Humperdincks «Hänsel und Gretel». Im August 2013 war sie zudem im Ensemble der Oper Schenkenberg als Solistin für die InsalataVerdi-Produktion engagiert.

www.andreasuter.ch

Künstlerische Leitung


Stephanie Boller


Sängerinnen und Sänger


Jessica Jans, Sopran

Stephanie Boller, Mezzosopran

Jan Thomer, Altus

Stefan Kahle, Altus

Matthias Deger, Tenor

Ivo Haun, Tenor

Jonas Atwood, Bass

Jedediah Allen, Bass


Instrumentalisten


Petra Schneider, Renaissancelaute

Soma Salat-Zakariás, Gambe

© 2013 - 2018 Stephanie Boller            Impressum