Matthias Deger (Niederbayern) erhielt während seiner Schulzeit Klarinetten-, Klavier- und Orgelunterricht.

Nach dem Abitur studierte er Gesang bei Prof. Andreas Lebeda und Klarinette bei Manfred Unterhuber an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz.

Seit Herbst 2013 lebt er in Basel, wo er an der Schola Cantorum Basiliensis ein Vokalensemblestudium bei Anthony Rooley und Evelyn Tubb absolviert.

Matthias Deger, Tenor

Biographien

Ensemble Lamaraviglia

An der Musikhochschule Trossingen erhält er zudem Gesangsunterricht (Clemens Morgenthaler) und studiert historische Klarinetten (Ernst Schlader).

Einen stilistischen Schwerpunkt im Repertoire des Sängers bildet die Musik der Renaissance und des Barock.

Selbst Komponist, interessiert sich Matthias Deger neben der historischen Aufführungspraxis aber auch für zeitgenössische Tonsprache. Seine erste Auftragskomposition wurde im November im Rahmen einer Opernproduktion in Basel uraufgeführt.

MatthiasDeger_3_4

Künstlerische Leitung


Stephanie Boller


Sängerinnen und Sänger


Andrea Suter, Sopran

Alicia Amo, Sopran

Jessica Jans, Sopran

Stephanie Boller, Mezzosopran

Jan Thomer, Altus

Stefan Kahle, Altus

Matthias Deger, Tenor

Ivo Haun, Tenor

Milan Siljanov, Bassbariton

Jedediah Allen, Bass


Instrumentalisten


Petra Schneider, Renaissancelaute

Soma Salat-Zakariás, Gambe

© 2013 - 2018 Stephanie Boller            Impressum