logo_lamaraviglia

Stefan Kahle wurde 1992 in Zwenkau geboren. Zwischen 2003 und 2011 war er Mitglied des Leipziger Thomanerchores unter Thomaskantor Georg Christoph Biller. Dort wurde er für seine außerordentlichen Leistungen als Solist mit dem Ramin- und dem Jacob-Petzold-Legat ausgezeichnet. 2016 schloss er sein Studium an der Schola Cantorum Basiliensis mit grossem Erfolg in der Klasse von Prof. Gerd Türk ab. Zudem absolvierte er einen Aufbaustudiengang für Ensemblegesang „AVES“ bei Evelyn Tubb und

Stefan Kahle, Altus

Biographien

Ensemble Lamaraviglia

Anthony Rooley. Während seines Studiums besuchte er Meisterkurse bei Emma Kirkby, Margret Honig, Andreas Scholl, Flavio Ferri Benedetti, Matthias Rexroth und Peter Kooij.Seit 2010 führt ihn eine rege Konzerttätigkeit durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.  Eine intensive Zusammenarbeit ergab sich daraus mit dem namhaften Vokalensemble amarcord, Voces Suaves, dem Barockensemble capella incognita, der Berliner LauttenCompagney, dem Thomanerchor Leipzig, dem Berliner Figuralchor und der Bachstiftung St. Gallen. Des weiteren arbeitete der junge Countertenor als Solist bereits mit Dirigenten wie Andrea Marcon, Jörg Andreas Bötticher, Gotthold Schwarz, Ron-Dirk Entleutner, Wolfgang Katschner, Peter Kuhn und Riccardo Chailly zusammen.

Zahlreiche CDs und Rundfunkaufnahmen belegen seine sängerischen Tätigkeiten. Stefan Kahle ist Gründungsmitglied und Sopranus des Vokalquartetts ENSEMBLE DE MORALES, das sich auf die Musik des Mittelalters und der Renaissance spezialisiert hat. Seit September 2018 ist Stefan Mitglied des Calmus Ensembles Leipzig.

0126_RAW

Künstlerische Leitung


Stephanie Boller


Sängerinnen und Sänger


Jessica Jans, Sopran

Stephanie Boller, Mezzosopran

Jan Thomer, Altus

Stefan Kahle, Altus

Matthias Deger, Tenor

Ivo Haun, Tenor

Jedediah Allen, Bass


Instrumentalisten


Petra Schneider, Renaissancelaute

Soma Salat-Zakariás, Gambe

© 2013 - 2021 Stephanie Boller            Impressum